Christliche Software DVD 7
V. 1.10
Letzte Aktualisierung am 02.08.2006


Meine Bitte an alle Benutzer dieser DVD:

„Prüfet alles, aber das Gute behaltet !“ 1. Thess. 5,21
mehr dazu (hier klicken)

Inhalt


Vorträge als MP3

Vorträge der "Bibelklasse Bodensee"
Referent: Roger Liebi

(mit freundlicher Genehmigung des Media-Service Bibelklasse Bodensee)
Das Johannesevangelium
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

16.2.03 - Johannes 1a

 

9.3.03 - Johannes 1b

 

6.4.03 - Johannes 1c / 2a

 

11.5.03 - Johannes 2b

 

17.8.03 - Johannes 2c / 3a

 

14.9.03 - Johannes 3b / 4a

 

19.10.03 - Johannes 4b / 5a

 

21.12.03 - Johannes 5b

 

11.01.04 - Johannes 6

 

15.02.04 - Johannes 7a

 

14.03.04 - Johannes 7b / 8

 

04.04.04 - Johannes 9

 

09.05.04 - Johannes 10

 

15.8.04 - Johannes 11a

 

12.9.04 - Johannes 11b / 12a

 

17.10.04 - Johannes 12b

 



Vorträge von „Die Bibel an der Porta“
http://www.die-bibel-an-der-porta.de  

Prof. Dr. Uwe Seidel (Rosenheim)
“Wir haben doch alle den gleichen Gott ...?“ – März 2003

 

Dr. med. Wolfgang Vreemann (Neunkirchen)
“Die Bibel und die Gesundheit“ – Mai 2003

 

Wim Hoddenbagh (Föhren)
“Israel: Last für die Völker oder Gottes Volk?“ – Juni 2003

 

Dr. Arnd Bretschneider (Gummersbach)
“Hoffnung für unseren Planeten Erde“ – August 2003

hierzu die Power-Point-Präsentation

 

Markus Porten (Hermeskeil)
“Der Jesus der Bibel und unser "Jesusbild"“ – September 2003

 

Wim Hoddenbagh (Föhren)
“Was geschieht, wenn ich sterbe?“ – Januar 2004

 

Dr. Arnd Bretschneider - Alles im Griff?
“Unser Zeitgeschehen im Licht der Bibel“ – Februar 2004

 

Prof. Dr.-Ing. Uwe A. Seidel
“Zeitmanagement im Licht der Bibel“ – März 2004

 

Hartmut Jaeger
“Übersinnliche Erfahrungen - Hilfe oder Gefahr?“ – April 2004

 

Wolfgang Vreemann - Kann denn Liebe Sünde sein?
“Sexualität im Lichte der Bibel“ – Mai 2004

 

Wim Hoddenbagh
“Die Wiedergeburt aus biblischer Sicht“ – Juni 2004


Dr. Roger Liebi
“Rockmusik im Spannungsfeld der Generationen“ – November 2004
“Waren die Götter der Heiden wirklich Astronauten?“ – November 2004



Vorträge der „Bibelgemeinde Berlin“
http://www.bibelgemeindeberlin.de  

Auslegungen zum Jakobusbrief
von Dieter Borchmann
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

 Jakobus 1,1

 

Jakobus 1,2 - 4

 

Jakobus 1,5 - 8

 

Jakobus 1,9 - 12

 

Jakobus 1,13 - 18

 

Jakobus 1,19 - 21

 

Jakobus 1,22 - 27

 

Jakobus 2, 1 - 4

 

Jakobus 2 , 5 - 13

 

Jakobus 2, 14 - 26

 

Jakobus 3, 1 - 12 - Teil 1/2

 

Jakobus 3, 1 - 12 - Teil 2/2

 

Jakobus 3, 13 - 18

 

Jakobus 4, 7 - 10

---------------------------
2 Wege - Mt 7:13-14 - Bergpredigt Jesu (Dieter Borchmann)

Psalm 17 - Ermutigung und Trost aus David's Leben (Phil Johnson)



Vorträge der „Berliner Mai-Bibelwoche“ 2003
http://www.berliner-maibibelwoche.de  

Gesamtthema: Die Bibel: Anker in den Trends der Zeit
Referent: Prof. Dr. Helge Stadelmann
Programm als PDF

Der Maßstab: ein zweischneidiges Schwert
Datum: Donnerstag, 8 Mai 2003, 19:30

Der Trend: weg vom biblischen Wort
Datum: Freitag, 9 Mai 2003, 19:30

Die Praxis: Hilfen und Hürden beim Umgang mit der Bibel
Referent: Karl-Heinz Vanheiden
Datum: Samstag, 10 Mai 2003, 15:30

Die Spannung: das Bibelwort im Meinungsstreit
Datum: Samstag, 10 Mai 2003, 19:30

Gottesdienst
Datum: Sonntag, 11 Mai 2003, 10:00

 

Vorträge der „Berliner Mai-Bibelwoche“ 2004
http://www.berliner-maibibelwoche.de  

Gesamtthema: Bewährtes behalten - Neues wagen Zeit
Referent: Andreas Ebert
Programm als PDF

Veränderte Umstände - wie wir als Gemeinde darauf reagieren
Datum: Donnerstag, 6. Mai 2003, 19:30

Veränderungen miteinander gestalten - was wir bedenken sollten
Datum: Freitag, 7. Mai 2003, 19:30

Veränderungen leben - wo Gefahren lauern
Datum: Samstag, 8. Mai 2003, 19:30

Veränderung erfolgreich formen - zum Segen aller
Datum: Sonntag, 9. Mai 2003, 10:15


Vorträge der „Hirtenkonferenz“ 2003 in Berlin
(download von www.rnh.de als RealAudio, umgewandelt in MP3)
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

Cary Green - Apologetik

 

Cary Green - Defending Faith

 

Benedikt Peters - Evangelium nach Römer 1

 

Benedikt Peters - Evangelium nach Römer 2

 

Benedikt Peters - Evangelium nach Römer 3

 

Benedikt Peters - Evangelium nach Römer 4

 

C. Andresen  - Gemeindebau

 

C. Miller - Gemeindezucht

 

C. Andresen  - Masters Plan

 

J. Pazio - Ordinations Predigt

 

C. Miller - Predigt Sonntag

 

C. Miller - Time management

 

C. Miller - Wandel der Zeit 1

 

C. Miller - Wandel der Zeit 2

 

C. Miller - Wandel der Zeit 3



Vorträge der „Hirtenkonferenz“ 2004 in Berlin
(download von www.rnh.de als RealAudio, umgewandelt in MP3)
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

Rick Holland - Anatomie eines Leiters

 

Dieter Borchmann - Apologetik dt. (1)

 

Dieter Borchmann - Apologetik dt. (2)

 

Cary Green - Apologetik engl. (1)

 

Cary Green - Apologetik engl. (2)

 

Dave Duel - Die Herde hüten

 

Rick Holland - Fatale Anziehungskraft

 

Rick Holland - Hingabe eines Hirten

 

Rick Holland - Jüngerschaft

 

Dave Duel - Leiter zurüsten

 

John MacArthur - Leiterschaft (1)

 

John MacArthur - Leiterschaft (2)

 

John MacArthur - Leiterschaft (3)

 

Rick Holland - Methoden der Predigt

 

Rick Holland - Praktische Anleitung Auslegung

 

Dave Duel - Rechenschaft des Hirten

 

Dave Duel - Schwierigkeiten eines Hirten

 

Dave Duel - Wie predige ich das AT (1)

 

Dave Duel - Wie predige ich das AT (2)

 

Konferenz für Jugendarbeit September 2004
Motto "Gott im Zentrum der Jugendarbeit"
mit Rick Holland

www.theword.de

Der Jugendmitarbeiter als treuer Diener Jesu Christi

 

Aktuelle Gefahren für die Jugendarbeit (Teil 1)

 

Aktuelle Gefahren für die Jugendarbeit (Teil 2)

 

Fragen und Antworten

 

Texte

 

Der Mythos namens „Jugend- und

Teenagerzeit“

Von Rick Holland



Jugendleitertagung in Haselbach 2004

  
Was machst du - Der Auftrag ist klar 
Erstes Referat von Daniel Platte zur Jugendleitertagung in Haselbach (Fr. 29.10.2004 ca. 20 Uhr).
 
  
Was guckst du - Menschen mit den Augen Jesu sehen (Referat) 
Drittes Referat (es gibt da noch eine Gruppenarbeit zum Referat) von Markus Kalb und Markus Wäsch
zur Jugendleitertagung in Haselbach (Sa. 30.10.2004 ca. 20 Uhr).

  Was guckst du - Menschen mit den Augen Jesu sehen (Gruppenarbeit) 
Gruppenarbeit zu dem dritten Referat von Markus Kalb und Markus Wäsch
zur Jugendleitertagung in Haselbach (Sa. 30.10.2004 ca. 20 Uhr).
 
  
Wohin gehst du - Unterwegs im Auftrag des Allmächtigen 
Viertes Referat von Veit Claesberg zur Jugendleitertagung in Haselbach (So. 31.10.2004 ca. 10 Uhr).

 
Vorträge der „Christlichen Gemeinde Memmingen“
http://www.cgmm.de  
LEBEN IST MEHR 2004
Vorträge über
"Brennpunkte der Zeit"
vom 07.07. bis 11.07.2004
Referent: Andreas Wagner

Ohne Werte sind wir wertlos!
Vortrag vom 07.07.2004

Tod - was kommt danach?
Vortrag vom 08.07.2004

Wer denkt, muss glauben!
Vortrag vom 09.07.2004

Woher? Wohin? Wozu?
Vortrag vom 10.07.2004

Aufatmen, das Leben beginnen!
Vortrag vom 11.07.2004


Wochenendfreizeit in Schwarzenbach am Wald
vom 01.10. - 03.10.2004 mit Klaus Böttcher
Thema: "Daniel – sein Leben und seine Botschaft"
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

Daniel und seine Freunde – was unterscheidet sie von den übrigen jungen Leuten ?
(Daniel 1 – 2, 30) - 01.10.2004 20:00

 

Der Traum des Königs und Daniels Deutung – Was hat sie uns heute zu sagen ?
(Daniel 2, 31 – 49 + 7, 1 – 15) - 02.10.2004 10:00

 

Weltmacht contra Glaube – ein immer wiederkehrendes Thema
(Daniel 3, 1 – 30) - 02.10.2004 20:00

 

Bekennermut und seine Folgen (Daniel 6, 1 – 29)
Daniels Buße (Daniel 9) - 03.10.2004 10:00


Vorträge von Thomas Jettel

Thema: „Das Wesen Gottes“

Hier klicken für WIMAMP-Playlist

0.A. Einleitendes: Warum ist es wichtig Gott zu kennen, 1-4

 

0.A. Warum ist es wichtig Gott zu kennen, 5-7

 

0.B. Was heißt es Gott zu kennen / 0.C. Mittel Gott kennenzulernen

 

Gott ist eine Geistperson

 

I.B.1. Gott ist ein Lebender

 

I.B.2. Gott ist ewig

 

II.B. Gott ist drei

 

Exkurs: Die Namen Gottes

 

III.A. - D. Gott ist groß

 

III. E. - F. Gott ist groß

 

IV. Gott ist Licht und Liebe, Charakter Gottes

 

IV.B. Gott ist Licht

 

IV.C. Gott ist Liebe (a)

 

 IV.C. Gott ist Liebe (b)

 

Predigt: Psalm 139


Vorträge des Missionswerkes >>Mitternachtsruf<<

Notruf – Psalm 50,15

Norbert Lieth – „Der Verrat (Messianischer Psalm 41)“ – 31.10.2004


Dr. Lothar Gassmann – „Leid und seine Überwindung“ – 07.11.2004

Norbert Lieth – „Kriminalfall Weihnachten“ – 19.12.2004

Norbert Lieth – „Die Weltsituation vor der Wiederkunft Jesu“ – 01.01.2005

Norbert Lieth – „Gottes Frühwarnsystem“ – 06.02.2005


Verschiedene Einzelvorträge

“Die Apostelgeschichte“
gesprochen nach der NGÜ (Neue Genfer Übersetzung)

von www.sermon-online.de
Hier klicken für WIMAMP-Playlist

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 1

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 2

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 3

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 4

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 5

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 6

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 7

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 8

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 9

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 10

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 11

 

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 12

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 13

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 14

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 15

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 16

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 17

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 18

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 19

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 20

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 21

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 22

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 23

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 24

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 25

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 26

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 27

Die Apostelgeschichte des Lukas - Kapitel 28

 


Siegfried Buchholz - Der Mensch in Christus - über die Veränderbarkeit des Menschen

 

Siegfried Buchholz - Warum ich immer noch Christ bin

Jürgen Spieß - Wer denkt muss glauben - Teil 1/2

Jürgen Spieß - Wer denkt muss glauben - Teil 2/2

Der ehemalige Terrorist David Hamilton berichtet aus seinem Leben

Der ehemalige Drogenabhängige Franz Huber berichtet aus seinem Leben

Wolfgang Bühne – Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht – Teil 1
Wolfgang Bühne – Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht – Teil 2


Roger Liebi - (1) Jerusalem - Hindernis für den Weltfrieden
Roger Liebi - (2) Begegnung mit dem Messias Jesus im Tempel
Roger Liebi - (3) Das Geheimnis des Felsens auf dem Berg Zion


Stephan Holthaus – Beziehungen
 Stephan Holthaus – Operation Zukunft
Stephan Holthaus – Christsein angesichts der Herausforderungen unserer Zeit


Benedikt Peters - Anbetung - Emotion oder Ergebung

Dieter Boddenberg - Einzigartig unvergleichlich ist Jesus Christus

Eberhard Hof - Habakuk

Fred Colvin – Frauen im Johannesevangelium

Vreemann – Depressionen

W. J. Ouweneel – 200 Jahre J.N. Darby

Bruno Schär – Advents- und Weihnachtsbräuche


Vorträge von Jean Gibson

Die Erneuerung der Anbetung - (deutsch/englisch)

 

Die 2 wichtigsten Anweisungen für Gemeindeleiter - (deutsch/englisch)

 

Geistliche Führerschaft - (deutsch/englisch)

 

Geistliche Führerschaft - Fragen und Antworten - (deutsch/englisch)

 

Geistliche Leiterschaft - (deutsch/englisch)

 

Gott redet durch sein Wort - (deutsch/englisch)

 

Wichtige Gesichtspunkte in der Seelsorge - Biblische Seelsorge - (deutsch/englisch)

 

John Wimber: die 3. Welle des Heiligen Geistes - (deutsch/englisch)

 

Kennzeichen einer wirksamen Gemeinde - (deutsch/englisch)

 

Persönliche Ziele - (deutsch/englisch)

 

Was das menschliche Herz zufriedenstellt - (deutsch/englisch)


Vorträge von Richard Wiskin

Spuren der Sintflut - Teil 1 (EFG-Kulmbach, 15.10.2004 - 20.00)
Spuren der Sintflut - Teil 2 (EFG-Kulmbach, 15.10.2004 - 20.00)

Gott und die Völker (EFG-Kulmbach, 17.10.2004 Gottesdienst 10.30)

Brennpunkt Jericho - Die Juden und ihre Gegner damals und heute
(EFG-Kulmbach, 17.10.2004 - 17.00)

Dazu hier einige Bilder des Vortrags und der Ausstellung

mit Erlaubnis des Referenten abfotografiert



Videos
Schöpfungsseminar mit Dr. Kent Hovind (englisch)

als RealMedia-Dateien
Download von www.drdino.com
Seminar 1 -
The Age of the Earth
Seminar 2 -
The Garden of Eden
Seminar 3 -
Dinosaurs and the Bible
Seminar 4 -
Lies in the Textbooks
Seminar 5 -
The dangers of Evolution
Seminar 6 (fehlt mir leider) -
The Hovind Theory
Seminar 7 (Fragen und Antworten) -
Questions and Answers


Verschiedene Bücher und Schriften




Bücher aus dem CLV-Verlag als PDF-Dateien
diese Bücher und noch viele mehr
können auch in gedruckter Form gekauft werden unter
www.clv.de
oder in jeder anderen Buchhandlung

Karin Lorenz
Streiflichter - Menschen begegnen Jesus


H. E. Alexander

Manna am Morgen

William MacDonald
In der Welt – nicht von der Welt


J.F. Lövgren
Philister über dir !


William MacDonald
Wie wird es im Himmel sein ?


Heinz Böhm
Der rote Graf


Heinz Böhm
Wer schuldig wird auf Erden ...


Max Hamsch
Die Unzertrennlichen


Leben ist mehr 2005

Elisabeth Elliot
Im Schatten des Allmächtigen


John F. MacArthur

Tatort Golgatha

Gedanken über das Leiden und Sterben Jesu

Jim Petersen und Mike Shamy
Der Insider
Evangelisieren durch Beziehungen


John Piper
Dein Leben ist einmalig …
… vergeude es nicht


John MacArthur

Kindererziehung – wir wollen es besser machen!

Das Arbeitsbuch


John Bunyan
Der heilige Krieg
geführt vonSchaddai gegen Diabolus
Verlust und Wiedergewinnung der Stadt Menschen-Seele


Wolfgang Nestvogel

Evangelisation in der Postmoderne



Georg Müller
Heilkraft durch Verdünnen
Homöopathie – was steckt dahinter ?

 

Josh Mc Dowell & Bob Hostetler

Glaube ohne Werte – Jugend am Abgrund

Die Geschichte der Bibel
Von den Tontafeln über Qumran bis heute


Die Schatzkammer Davids

Eine Auslegung der Psalmen von C.H. Spurgeon

William MacDonald

Kommentar zum Neuen Testament

M. G. de Koning

Das Buch der Richter

Jean Gibson
Training im Christentum 1


Jean Gibson
Training im Christentum 2


Jean Gibson
Training im Christentum 3


Jean Gibson
Training im Christentum 4


 

Fritz Wolf
Warum ich kein Charismatiker mehr bin


Andreas Steinmeister
LAST AGE
oder die Angst vor Morgen


U. Bäumer
Wir wollen nur deine Seele


Ralph Shallis
Zungenreden aus biblischer Sicht


Wolfgang Zöller
Der lautlose Holocaust


Alois Wagner
Die Zukunft hat begonnen


Werner Gitt u.a.
Schritte ins Leben


H. A Ironside
Das unbequeme Wort
oder das Dilemma einer verdrängten Wahrheit


Stanley A. Ellisen & Charles H. Dyer
Wem gehört das Land?
Die wirklichen Ursachen des Nahost-Konflikts

 

Walter A. Henrichsen
Machet zu Jüngern
Wie man anderen hilft, in der Jüngerschaft zu wachsen


Wilhelm Busch
Plaudereien in meinem Studierzimmer


Werner Gitt

... und die anderen Religionen?


Tom Bisset
Warum? jemand nicht mehrglauben kann


Wolfgang Zöller
Wenn das Bild das Wort erschlägt


Harald Kruse

Unschuldig schuldig

Ein KZ Überlebender zwischen Haß und Hoffnung


Kurt Quadflieg
“... und sie werden viele verführen“
Eine erschütternde Bilanz eines Insiders


Wolfgang Bühne

„Dritte Welle ... gesunder Aufbruch ?“

 

Watchman Nee
“Forschet in der Schrift“ – Hilfen zum Bibelstudium


Jennifer Larcombe Rees

Wir Kinder vom Park


Schlachter 2000 Bibel mit neuer deutscher Rechtschreibung

Studienbibel von John MacArthur mit dem Text der Schlachter 2000 Bibel


Bücher aus dem Verlag >>Mitternachtsruf<< als PDF-Dateien
diese Bücher und noch viele mehr
können auch in gedruckter Form gekauft werden unter
www.mnr.ch
oder in jeder anderen Buchhandlung

Fakten über Hellsehen (John Ankerberg und John Weldon)
Der wahre Ursprung paranormaler Botschaften

Fakten über Astrologie (John Ankerberg und John Weldon)
Eine Analayse aus biblischer und wissenschaftlicher Perspektive

Fakten über falsche Lehren in der Gemeinde Jesu (John Ankerberg und John Weldon)
Eine neue Antwort auf die Frage: Was ist Wahrheit ?

Fakten über die Glaubensbewegung (John Ankerberg und John Weldon)
Ihre Urspünge, ihre Lehren, ihre Gefahren

Fakten über Geistwesen (John Ankerberg und John Weldon)
Wer sind sie ? Was sind ihre Ziele ?

Fakten über Engel (John Ankerberg und John Weldon)
<<Geheimagenten Gottes>> oder Werkzeuge des Bösen ?

Fakten über Homosexualität (John Ankerberg und John Weldon)
Wissenschaftliche Erkenntnisse im Lichte der Bibel

Fakten über Abtreibung (John Ankerberg und John Weldon)
Wann beginnt das Leben ? – Antworten aus Bibel und Wissenschaft

Fakten über die Freimaurer (John Ankerberg und John Weldon)
Steht die Freimaurerei im Widerspruch zum christlichen Glauben ?

Fakten über den Islam (John Ankerberg und John Weldon)
Eine Weltreligion aus biblischer Sicht

PHILEMON – Was Liebe möglich macht (Norbert Lieth)

DIE LETZTE TÜR AUF DEM WEG ZUR ENTRÜCKUNG (Norbert Lieth)

KOMPROMISSLOS (Norbert Lieth u.a.)

GIDEON- Spiegelbild aktueller Ereignisse (Norbert Lieth)

365 x Jesus kommt wieder (Die Bibel)

Zukunftsaussichten – Perspektiven aus dem Daniel-Buch (1) (Norbert Lieth)

Zukunftsaussichten – Perspektiven aus dem Daniel-Buch (2) (Norbert Lieth)

Der Judenstaat – vom Weltärgernis zum Weltbedürfnis (Norbert Lieth)

Wo ist Barnabas ? (Norbert Lieth)

Gesetzt zum Fruchtbringen (Norbert Lieth)

Messianisches Licht im Dunkel Israels (Norbert Lieth)

Prophetische Hinweise aus dem Buch Jona (Norbert Lieth)

Warum es sich lohnt, Christ zu sein (Norbert Lieth)

1 x täglich – 366 Andachten von 18 Autoren

Der Prophet Sacharja – Vision für eine neue Zeit
Was am Ende geschieht (Norbert Lieth)


Prophetie im neuen Jahrtausend (John F. Walvoord)

Was uns die Zukunft bringt (Roger Liebi, Lothar Gassmann, Norbert Lieth)

Die Ölbergrede Jesu – Zeichen Seiner Zukunft
Eine Auslegung von Matthäus 24 und 25 (Norbert Lieth)


Jesus Christus allein
366 Andachten zur Stärkung in der Endzeit (Lothar Gassmann)


Licht für den Tag (Andachtbuch)

ÖKUMENE – Zeichen der Endzeit ?
Eine Bestandsaufnahme unter Bezug auf das prophetische Wort
(Michael Urban)


Der einzige Weg (Dr. Oswald J. Smith)

Was ist Autogenes Training ? (Dr. med. U. Senn)

Die Zukunft des Christen (Norbert Lieth)

Das Buch Ruth im Licht der Heilsgeschichte (Norbert Lieth)

Vertrauen in den allmächtigen Gott (Marcel Malgo)

Streiflichter aus dem Buch OBADJA (Marcel Malgo)

Hilfe zur Nachfolge (Marcel Malgo)

Wenn Schatten sich auf die Seele legen
Hilfe in Mutlosigkeit und Depressionen (Marcel Malgo)


Das Wunder der biblischen Prophetie (Arnold Fruchtenbaum u. a.)



Verschiedene Zeitschriften im PDF-Format

>>Nachrichten aus Israel<<

>>Mitternachtsruf<<

>>Das Wort für Heute<<

Verschiedene Artikel aus der Zeitschrift
>>Folge mir nach<<

Zeitschrift >>Gemeindegründung<<

Report der >>Deutschen Bibelliga<<



Verschiedene Artikel und Bücher im PDF-Format

Bernhard Dura

Wir suchten die Wahrheit!

DIE CHRISTLICHE FAMILIE

Übersetzung aus dem Englischen (Dr. Thomas Nisslmüller, MBA)

SOULFOOD (Nr.1)
Das Magazin zu soulsaver.de


WAS LEHRT DIE BIBEL?

Grundlegende Studie zur biblischen Lehre und zum Leben als Christ

Übersetzung aus dem Englischen

Originaltitel: WHAT DOES THE BIBLE TEACH?

Basic Studies in Bible Doctrine and Christian Living

Wie finde ich zu Gott?

Colin Tilsey, William MacDonald

Ein Bibelkurs in 5 Lektionen

 

 

Verschiedenes

NIGHTLIGHT STATION CDs als MP3

Homepage: www.bibelkommentare.de

Stand: 08.12.2004

(mit freundlicher Genehmigung)



NEÜ (Neue evangelistische Übertragung) von K.-H. Vanheiden
als ZIP-Datei von www.sermon-online.de


Power-Point-Präsentationen und Manuskripte
von Hansruedi Tremp
(mit freundlicher Genehmigung)



Manuskripte der ERF-Sendereihe „Durch die Bibel“
mit Dr. Vernon McGee
(mit freundlicher Erlaubnis von Hugo Danker)

 

Software

Bildschirmschoner in Flash von cxflyer.de

Selbstlaufende Flash-Filme von cxflyer.de

Die Losungen 2005
für WINDOWS
mit Bildschirmschoner


Ergänzungs-Bibel-Module zur Bibel-Software
“MyBible“ der DVD-5

Greber 1936 NT
Neue evangelistische Übertragung NT
Die Tafelbibel
Elberfelder 1871 mit Strongs im NT
Schlachter 2000

 kann direkt von der DVD

nach der Installation von „MyBible“ mit „EXTRAS“ – „Bibeltext importieren...“
aus dem Verzeichnis /Software/MyBible in das Hauptprogramm eingebunden werden

 
Bibelsoftware „e-Sword“ (englisch)

http://www.e-sword.net

Hauptprogramm e-sword V. 7.1.0

mit der King James-Bibel

Elberfelder Bibelmodul

 

Luther Bibelmodul

Neue evangelistische Übertragung
(Karl-Heinz Vanheiden)


e-Sword Screen Saver

e-Sword Macros v1.7.3 (for Microsoft Word)



Bibelsoftware „The Word“ Version 2.00 (englisch)
mit deutschen Bibelmodulen inklusiv

 http://www.theword.gr/

 
Diskettenversion der CM-Bibel
mit dem Luther 1912-Text

Disk 1
Disk 2

 


Hilfssoftware zum Arbeiten mit der DVD
befindet sich auf der CD-1 oder kann kostenlos aus dem Internet geladen werden.